Fleisch ist ein Stück Lebenskraft: Bereich Fleischprodukte

Mariniertes Geflügelfleisch
Die Fleischwirtschaft steht nicht nur in Deutschland vor neuen Herausforderungen. Neben strukturellen Verschiebungen müssen Antworten auf die veränderte Nachfrage und die aktuellen gesellschaftlichen Forderungen an die landwirtschaftliche Erzeugung gefunden werden. Trotz der demografischen und sozialen Veränderungen und den damit verbundenen Auswirkungen auf die Märkte liegt der jährliche Pro-Kopf-Verzehr von Fleisch seit vielen Jahren stabil bei rund 60 kg. (Quelle: www.bvdf.de)

Neben der Sicherung des hohen Qualitätsniveaus stehen in der Produktion von Lebensmitteln aus Fleisch Sicherheit, Effizienz sowie Produkt- und Ressourcenschonung als wichtigste Ziele ganz oben. Diese Ziele sind daher auch im Fokus der IGF-Projekte des FEI im Bereich Fleischprodukte: Aktuell hervorzuheben ist das Projekt des Monats Januar 2018, in dessen Rahmen ein innovatives, Plasma-basiertes Verfahren zur schnellen und effizienten Reinigung und Entkeimung von Slicermessern in der Fleischverarbeitung entwickelt wurde.


Best-Practice-Projekte


Mit hohem Druck klar im Vorteil! Verlängerte Haltbarkeit und höhere Produktqualität von Lebensmitteln durch Hochdruckbehandlung

Februar 2015
AiF 16466 N / AiF 16263 N / AiF 16114 N / CORNET AiF 26 N


Hochspannende Technologie! PEF ermöglicht produktschonende Haltbarmachung und vielseitig nutzbaren Zellaufschluss

Juni 2012
AiF 16798 N / AiF 15885 N / AiF 15460 N / AiF 12516 N / AiF 179 ZN



Projekte des Monats


Analytik für den vorbeugenden Verbraucherschutz! Forschungsteam entwickelt Schnellverfahren für den Nachweis unerlaubter Farbstoffe in Lebensmitteln

Projekt des Monats Juni 2020
AiF 19637 N


Keine Chance für Keime! Forscher setzen auf innovative Plasmatechnologie zur Reinigung und Entkeimung von Messern in der Lebensmittelverarbeitung

Januar 2018
AiF 19256 BR


Durchsetzungsfähigkeit ist gefragt! Identifizierung von Milchsäurebakterien für die optimale Rohwurstreifung mittels genetischem Fingerabdruck

Januar 2017
AiF 18552 N


Abnehmen mit leichteren Lebensmitteln: Forscher entwickeln Fettersatz aus Molke und Pektin

Januar 2015
AiF 17876 N


Hoher Druck macht’s möglich: Verlängerte Haltbarkeit und höhere Qualität von Fleischwaren und Feinkostprodukten

Dezember 2014
AiF 17463 N


Rohwurst
Besser ohne Belag! Lösungsansätze zur Vermeidung von unerwünschten (aber harmlosen) Ausblühungen auf Rohwürsten

März 2014
AiF 17879 N


Würstchen in einer Räucherkammer
Antivirus für die Wurst! Wissenschaftler entwickeln Modelle zur sicheren Abtötung von Viren bei der Herstellung von Fleischerzeugnissen

April 2013
AiF 16479 N


Fleisch wird an einer Linie verpackt
Hundertprozentig konserviert! Innovative Messmethode zum Nachweis der Hitze- oder Hochdruckbehandlung von verpackten Lebensmitteln

Januar 2013
AiF 16466 N


Sechs Tage gereifte Rohwurst (links: mit Nitrit, rechts: mit Pflanzenextrakt).
Sicherheit hat Vorrang! Forscher stellen den Einsatz von Nitrit in Rohwurst auf den Prüfstand

Februar 2012
AiF 16908 N


<kursiv>Staphylococcus carnosus</kursiv> unter dem Elektronenmikroskop
Alles andere als "wurscht"! Welche Starterorganismen für das Aroma und die Sicherheit von Rohwurst sorgen

März 2011
AiF 16608 N


Mariniertes Geflügelfleisch
Mariniertes Geflügelfleisch - Mit Hochdruck hält's länger

August 2010
AiF 16263 N


Rohwurst
Wie wirkt Nitritpökelsalz? Konservierende Wirkung von Nitrit in Rohwursterzeugnissen auf dem Prüfstand der Experten

Januar 2010
AiF 15835 N


Weitere Projekte zum Branchenbereich Fleischprodukte finden Sie in unserer Projektdatenbank.