News

  • Neuberufung des Wissenschaftlichen Beirats des FEI: Kandidaten für Amtsperiode 2019-2022 gesucht

    25. Juni 2019
    Bild zu Neuberufung des Wissenschaftlichen Beirats des FEI: Kandidaten für Amtsperiode 2019-2022 gesucht Für seinen Wissenschaftlichen Beirat sucht der FEI ab sofort wieder Experten für die künftige Amtsperiode 2019-2021.
    Jedes Mitglied des FEI ist berechtigt, Kandidatinnen und Kandidaten für dieses Gremium, das paritätisch mit Experten aus Industrie und Wissenschaft besetzt ist, zu benennen.
    Aufgabe des Wissenschaftlichen Beirats ist die fachliche Begutachtung und Beratung von Forschungsanträgen und damit letztlich die interne Entscheidung über neue Forschungsprojekte und ihre finanzielle Förderung.
    Kandidatenvorschläge können bis zum 25. Juli 2019 formlos an die Geschäftsstelle des FEI gerichtet werden, wobei das vorherige Einverständnis der Nominierten eingeholt sein sollte; Eigennominierungen sind ebenfalls möglich.
    Wir freuen uns über zahlreiche Nennungen! Mehr
  • Stabwechsel an der Hochschule Geisenheim: Prof. Dr. Jürgen Wendland übernimmt Institutsleitung von Prof. Dr. Manfred Großmann

    7. Juni 2019
    Bild zu Stabwechsel an der Hochschule Geisenheim: Prof. Dr. Jürgen Wendland übernimmt Institutsleitung von Prof. Dr. Manfred Großmann Im würdigen Rahmen der 125-Jahr-Feier der Geisenheimer Hefereinzuchtstation wurde am 3. Juni 2019 Prof. Dr. Manfred Großmann, der langjährige Leiter des Instituts für Mikrobiologie und Biochemie an der Hochschule Geisenheim, in den Ruhestand verabschiedet.
    Prof. Dr. Manfred Großmann übergab nun den Staffelstab an seinen Nachfolger, Prof. Dr. Jürgen Wendland.
    Der FEI dankt Herrn Prof. Großmann für die gute Zusammenarbeit, wünscht Herrn Prof. Wendland einen guten Start im neuen Amt und freut sich auf neue IGF-Projekte mit Herrn Prof. Wendland! Mehr
  • Neu berufen an die Universität Hohenheim: Prof. Dr. Michael Granvogl

    3. Juni 2019
    Bild zu Neu berufen an die Universität Hohenheim: Prof. Dr. Michael Granvogl Mit Wirkung zum 01. Mai 2019 wurde Dr. Michael Granvogl zum Professor für Lebensmittelchemie der Universität Hohenheim ernannt. Er übernimmt dort die Nachfolge von Prof. Dr. Wolfgang Schwack.

    Der Lebensmittelchemiker, der an der Technischen Universität München promovierte und habilitierte,... Mehr
  • Neu berufen an die Universität Hannover: Prof. Dr. Tuba Esatbeyoglu

    29. Mai 2019
    Bild zu Neu berufen an die Universität Hannover: Prof. Dr. Tuba Esatbeyoglu Zum 1. April hat Prof. Dr. Tuba Esatbeyoglu ihre Professur an der Universität Hannover angetreten: Am hiesigen Institut für Lebensmittelwissenschaft und Humanernährung hat sie im Rahmen ihrer Berufung auch die Leitung der Abteilung Lebensmittelentwicklung und -qualität übernommen. Mehr
  • Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf Rekordhoch

    15. Mai 2019
    Bild zu Ausgaben für Forschung und Entwicklung auf Rekordhoch Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft hat die Ergebnisse seiner Datenerhebung veröffentlicht: Demnach wurde in Deutschland noch nie so viel geforscht und entwickelt wie im Jahr 2017. 69 Milliarden Euro investierten die Unternehmen 2017 in die eigene Forschung und Entwicklung. Das sind knapp sechs Milliarden Euro mehr als noch ein Jahr zuvor.
    Als Impulsgeber für eigene Forschungsaktivitäten des Mittelstands hat die Industrielle Gemeinschaftsforschung, insbesondere im Wirtschaftsbereich Lebensmittel, ebenfalls einen Anteil an dieser positiven Entwicklung. Mehr
  • Beteiligung erbeten! Erhebungen des Stifterverbandes zu den F&E-Aufwendungen der Wirtschaft

    27. März 2019
    Bild zu Beteiligung erbeten! Erhebungen des Stifterverbandes zu den F&E-Aufwendungen der Wirtschaft In Kürze startet der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft mit seiner turnusmäßigen Erhebung der Aufwendungen der Wirtschaft für Forschung und Entwicklung.
    Auch der FEI unterstützt diese Erhebung und bittet alle Verbände und Unternehmen, sich aktiv hieran zu beteiligen. Mehr
  • Neu im Wissenschaftlichen Beirat des FEI-Vorstands: Prof. Dr. Mirko Bunzel

    21. Februar 2019
    Bild zu Neu im Wissenschaftlichen Beirat des FEI-Vorstands: 
Prof. Dr. Mirko Bunzel Neu kooptiert in den Wissenschaftlichen Beirat des FEI-Vorstands wurde Prof. Dr. Mirko Bunzel.

    Nach seinem Studium der Lebensmittelchemie an der Universität Münster promovierte Bunzel 2001 bei Prof. Dr. Dr. Hans Steinhart am Institut für Biochemie und Lebensmittelchemie der Universität... Mehr
  • Geschäftsführerwechsel bei der AiF F∙T∙K GmbH

    1. Februar 2019
    Bild zu Geschäftsführerwechsel bei der AiF F∙T∙K GmbH Neuer Geschäftsführer der AiF F∙T∙K GmbH ist seit 1. Februar 2019 Jan-Frederik Kremer.
    Er folgt in dieser Position auf Michael Krause, der nun Geschäftsführer der gemeinnützigen KIMW Forschungs-GmbH, einer Tochter des Kunststoff-Instituts für die mittelständische Wirtschaft NRW, ist.
    Der FEI wünscht Jan-Frederik Kremer in seiner neuen Position viel Erfolg und eine glückliche Hand! Mehr
  • Abschlusspräsentation beim BLL zum FEI-Projekt zur Minimierung der Migration von Mineralölkomponenten

    31. Januar 2019
    Bild zu Abschlusspräsentation beim BLL zum FEI-Projekt zur Minimierung der Migration von Mineralölkomponenten Mit über 80 Teilnehmern fand am 31. Januar 2019 in Berlin die Abschlussveranstaltung zum FEI-Projekt "Messung und Vorhersage der Migration von Mineralölkomponenten (MOH) aus Verpackungen in Lebensmittel als Beitrag zur Minimierung der Kontamination" statt.
    Das Vorhaben wurde unter Federführung des Bunds für Lebenmittelrecht und Lebensmittelkunde e.V. (BLL) von einem breit besetzten Projektbegleitenden Ausschuss der Industrie begleitet, dem Vertreter von über 50 Unternehmen und elf Wirtschaftsverbänden angehörten.
    Die praxisrelevanten Ergebnisse des Projekts wurden in Form einer Technischen Leitlinie zusammengefasst, die im Rahmen der Veranstaltung präsentiert wurde und die zum Download zur Verfügung steht. Mehr
  • Save the date: FEI beim Innovationstag Mittelstand am 9. Mai 2019

    29. Januar 2019
    Bild zu Save the date: FEI beim Innovationstag Mittelstand am 9. Mai 2019 Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt am 9. Mai 2019 zum 26. Innovationstag Mittelstand auf das Gartengelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow ein.
    Der FEI wird zum zehnten Mal in Folge mit einem Stand vertreten sein. Mehr
  • Gut für Start-ups! BMWi fördert Gründungskultur an Hochschulen

    14. Januar 2019
    Bild zu Gut für Start-ups! BMWi fördert Gründungskultur an Hochschulen EXIST-Potentiale ist die neue Fördermaßnahme im Rahmen des EXIST-Programms des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi). Mit EXIST-Potentiale will das BMWi zum einen die durch EXIST-Gründungskultur in den vergangenen Jahren entstandenen Gründungsnetzwerke an Hochschulen weiter entwickeln und zum anderen kleine und mittlere Hochschulen unterstützen, die bislang noch keine EXIST-Förderung in Anspruch genommen haben.
    EXIST-Potentiale wendet sich daher an alle Hochschulen in Deutschland, die gezielt Potentiale in der Gründungsunterstützung nachhaltig erschließen und nutzbar machen möchten. Mehr