FEI-Projektbörse

Durch die Förderung von Projekten der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) ermöglicht der FEI allen forschungsinteressierten Unternehmen, vor allem kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU), eine Zusammenarbeit mit renommierten Wissenschaftlern von Forschungseinrichtungen öffentlicher oder privater Träger. Gleichzeitig gibt er Experten aus der Wissenschaft die Möglichkeit, nachhaltig mit Partnern der Wirtschaft zu kooperieren.

Über seine Projektbörse bietet der FEI die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen, Partner zu finden sowie Beteiligungs- und Unterstützungsinteresse der Industrie an neuen Forschungsvorhaben zielgerichtet abzufragen.

Antragsteller aus Industrie und Wissenschaft können Projektvorschläge jederzeit einreichen.
Die eingereichten Projektvorschläge werden anschließend zielgerichtet an Unternehmen im FEI-Netzwerk weitergeleitet, die über den FEI-Service Einblick in die Projektanträge (Projektkurzbeschreibungen) erhalten und bei Beteiligungs- und Unterstützungsinteresse am Vorhaben direkt mit dem/den Ansprechpartner/n der Forschungsinstitute Kontakt aufnehmen können.

Forschungsinteressierte Unternehmen, die bisher noch nicht aktiv an Projekten des FEI beteiligt waren, bitten wir um Kontakt mit der FEI-Geschäftsstelle.