Minimierung von Nicotingehalten in Tee

Entwicklung von Kriterien zur Steuerung der Rohstoffauswahl und der Verarbeitung für die Herstellung von Tee und teeähnlichen Erzeugnissen zur Minimierung von Nicotingehalten

Projektkurzbericht
Projektnummer
AiF 16720 N
Laufzeit
2012 - 2015 (abgeschlossen)
Forschungsstellen
Innovationsfeld
  • Forschung für den Verbraucherschutz
  • Optimierung der Produktqualität
  • Verbesserung der Prozessqualität
  • Qualitätssicherung in Zeiten globaler Warenströme
Branchenbereich
  • Kaffee, Kaffeemittel, Kakao, Tee
Themenbereich
  • Lebensmittelsicherheit
  • Lebensmittelqualität
  • Lebensmittelproduktion
Hinweis
Das o.g. IGF-Vorhaben der Forschungsvereinigung Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI), Godesberger Allee 125, 53175 Bonn wird/wurde über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.
Förderhinweis