11. FEI-Kooperationsforum "Enzyme in der Lebensmittelproduktion: Neue Wege zur Gewinnung und Nutzung" am 17.4.2012

Über 130 Teilnehmer aus Wirtschaft und Wissenschaft kamen am 17. April zum 11. FEI-Kooperationsforum in den Universitätsclub Bonn, um über die Enzymtechnologie als Schlüssel zu Innovationen zu diskutieren.
Prof. Ralf G. Berger von der Universität Hannover moderierte die Veranstaltung und hielt selbst einen Vortrag. Die zehn Referenten aus Wirtschaft und Wissenschaft legten in den Vorträgen den Stand der Enzymforschung dar und diskutierten Ansätze für neue Projekte der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF). In seinem Resumee warb Prof. Jörg Hinrichs von der Universität Hohenheim nochmals dafür, Forschungsprojekte für das "Innovationsfeld Enzymtechnologie" auf den Weg zu bringen.
Die Referenten des Forums mit der AiF-Vizepräsidentin und der FEI-Führung: Dr. Volker Häusser, Prof. Peter Köhler, Prof. Jörg Hinrichs, Prof. Lutz Fischer, Yvonne Proppert, Prof. Thomas Scheper, Prof. Holger Zorn, Dr. Thomas Schäfer, Dr. Jürgen Eck, Dr. Jürgen Kohnke, Dr. Patrick Lorenz, Dr. Lutz Popper und Prof. Ralf G. Berger.
Vergrößern BildHerunterladen

Zur Pressemitteilung vom 18. April 2012

Die Abstracts der Vorträge, die Kurzviten der Referenten sowie die Präsentationen stehen hier als PDF-Dokumente zur Verfügung.
Untenstehend finden Sie ebenso einige Bilder der Veranstaltung.
- Bitte beachten Sie, dass die Inhalte nicht ohne vorherige Zustimmung der Referenten verwendet werden dürfen! -

Dr. Thomas Schäfer, Novozymes A/S, Bagsvaerd/DK
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Enzyme: Innovationen und regulatorische Situation"

Prof. Dr. Dr. Ralf G. Berger, Universität Hannover
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Enzymfabrik Speisepilz I: Produkt- und umweltschonende Hydrolysen, Strukturbildung"

Dr. Lutz Popper, SternEnzym GmbH & Co. KG, Ahrensburg
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Enzyme ersetzen E-Nummern und Energie"

Prof. Dr. Peter Köhler, Deutsche Forschungsanstalt für Lebensmittelchemie (DFA), Freising
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Aktivierung endogener Enzyme in Rohstoffen und deren Nutzung zur Herstellung getreidebasierter Lebensmittel"

Dr. Jürgen Eck, Brain AG Biotechnology Research and Information Network AG, Zwingenberg
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Von natürlicher Biodiversität zu Designer-Enzymen: Neue Enzyme braucht das Land"

Prof. Dr. Lutz Fischer, Universität Hohenheim
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Enzymreaktionen mit Milchinhaltsstoffen: Was ist machbar?"

Prof. Dr. Holger Zorn, Universität Gießen
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Enzymfabrik Speisepilz II: Aromabildung, Entfärbung, Aufreinigung durch Schäumung"

Dr. Patrick Lorenz, AB Enzymes GmbH, Darmstadt
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Rekombinante Mikroorganismen zur Herstellung von Enzymen für die Lebensmittelindustrie"

Prof. Dr. Thomas Scheper, Universität Hannover
Abstract und Kurzvita
Präsentation "Moderne Aufarbeitungstechniken zur Proteinisolierung und -fraktionierung"

Prof. Dr. Dr. Jörg Hinrichs, Universität Hohenheim
Abstract und Kurzvita