Logo Ausgabe 05/2018
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns, Ihnen die monatliche Ausgabe von "FEI-Aktuell" vorstellen zu können.

In Ausgabe 05/2018 finden Sie folgende Themen:
Projekt des Monats Mai 2018: Mehr Mineralstoffe und Spurenelemente, weniger Schwermetalle – Forscher optimieren die Verarbeitung von Fruchtsäften, Nektaren und Smoothies
Veranstaltungsrückblick: 17. FEI-Kooperationsforum "Proteinversorgung der Zukunft" am 24. April 2018
Ideenwettbewerb TROPHELIA 2018: "kof.co" aus Karlsruhe sichert sich Platz 1!
IGF-Förderung: FEI-Einreichungstermin für neue Forschungsanträge am 18. Juni 2018
FEI-Termine: Jetzt anmelden zum Innovationstag Mittelstand! Der FEI ist am 7. Juni 2018 in Berlin auch dabei
In eigener Sache: Die FEI-Geschäftsstelle zieht in neue Räumlichkeiten!
Zahl des Monats Mai 2018: 223 IGF-Forschergruppen über den FEI
Projekt des Monats Mai 2018
Mehr Mineralstoffe und Spurenelemente, weniger Schwermetalle – Forscher optimieren die Verarbeitung von Fruchtsäften, Nektaren und Smoothies

Die Deutschen lieben Fruchtsäfte, Schorlen, Smoothies und Nektare: 2016 lag der Pro-Kopf-Verbrauch bei 33 Litern. Das hat gute Gründe: Die flüssigen Früchte sind nicht nur lecker und löschen den Durst, sondern sind durch ihre hohen Gehalte an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen auch aus ernährungsphysiologischer Sicht bedeutend.
Doch schon Paracelsus wusste: "Allein die Dosis macht‘s, dass ein Ding kein Gift sei."

Veranstaltungsrückblick
17. FEI-Kooperationsforum "Proteinversorgung der Zukunft" am 24. April 2018

"Give peas a chance!" Mit einer Rekordbeteiligung diskutierten knapp 200 Industrievertreter und Wissenschaftler beim 17. FEI-Kooperationsforum über Chancen und neue Forschungsansätze für die Proteinversorgung der Zukunft. Der FEI hatte zu der interdisziplinären Veranstaltung in den Bonner Universitätsclub eingeladen. Die Präsentationen und Abstracts der Vorträge sowie die Kurzviten der Referenten stehen zum Download zur Verfügung; eine Bildergalerie ist ebenso veröffentlicht.

Ideenwettbewerb TROPHELIA 2018
"kof.co" aus Karlsruhe sichert sich Platz 1!

And the winner is... "kof.co", der Frühstückskeks mit Algen und Guaraná! Zum dritten Mal gewinnt ein Team des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT).
Platz 2 geht an das Team der Hochschule Bremerhaven mit "TrennBar", dem Müsliriegel, der aus Biertreber hergestellt wird.
Über den dritten Platz freut sich das Team der Hochschule Ostwestfalen-Lippe, das das Erfrischungsgetränk "Fizzzest" auf Basis von Orangenschalen erfunden hat.
Der Sonderpreis für die innovativste Produktidee geht an das Team der Technischen Universität Berlin mit der Produktidee "Björk".
Ein Video-Rückblick sowie weitere Infos über die Teams und ihre Ideen sind jetzt online!

IGF-Förderung
FEI-Einreichungstermin für neue Forschungsanträge am 18. Juni 2018

2017 konnten für die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) Fördermittel von insgesamt 171,7 Mio. Euro vergeben werden. Auch für 2018 sind die Chancen, für gute und mittelstandsbezogene Forschungsvorhaben Fördermittel zu erhalten, besser denn je.
Reichen Sie daher spätestens bis zum 18. Juni 2018 neue Projektanträge beim FEI ein!

FEI-Termine
Jetzt anmelden zum Innovationstag Mittelstand! Der FEI ist am 7. Juni 2018 in Berlin auch dabei

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt am 7. Juni 2018 zum 25. Innovationstag Mittelstand auf das Gartengelände der AiF Projekt GmbH in Berlin-Pankow ein.
Der FEI wird zum neunten Mal in Folge mit einem Stand vertreten sein und präsentiert in diesem Jahr ein Best-Practice-Projekt, das dank eines innovativen Brennerprinzips künftig einen deutlich energieeffizienteren und zeitsparenderen Backprozess ermöglicht.
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier wird ebenfalls am Innovationstag teilnehmen und um 12.30 Uhr eine Rede halten.

In eigener Sache
Die FEI-Geschäftsstelle zieht in neue Räumlichkeiten!

Wir wechseln die Straßenseite und werden ab 1. Juni 2018 unter folgender Anschrift erreichbar sein:
Godesberger Allee 125
53175 Bonn

Unsere sonstigen Kontaktdaten ändern sich nicht.

Zahl des Monats Mai 2018
223 IGF-Forschergruppen über den FEI

223 Forschergruppen waren 2017 über den FEI in die Industrielle Gemeinschaftsforschung eingebunden – in insgesamt 131 IGF-Projekten standen anwendungsorientierte Themen der Lebensmittelindustrie im Fokus der Bearbeitung. Die Projektförderung des FEI erreichte damit einen neuen Rekord.

Herausgeber

Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI)
Godesberger Allee 125
53175 Bonn

Telefon: +49 228 3079699-0
Telefax: +49 228 3079699-9

E-Mail: fei@fei-bonn.de
Internet: www.fei-bonn.de

Vertretungsberechtigt nach Art. 4 Abs. 7 der DSGVO: Dr. Volker Häusser, Geschäftsführer

Redaktion: Daniela Kinkel, PR-Referentin

Eintrag im Vereinsregister Bonn: Registernummer 6278
Datenschutz | Impressum © 2021 FEI