Die sechs Teams für das Finale von TROPHELIA Deutschland 2018 stehen fest!

TROPHELIA Deutschland, der nationale Vorentscheid des europäischen Studentenwettbewerbs ECOTROPHELIA, findet 2018 zum neunten Mal statt. Gesucht werden die besten Ideen für innovative Lebensmittelprodukte, die auch mit einem ökologischen Benefit überzeugen. Diese werden beim Finale am 24. April 2018 – zeitgleich zum FEI-Kooperationsforum – einer Jury vorgestellt. Das Gewinnerteam wird automatisch für die Teilnahme an ECOTROPHELIA Europe nominiert.

Kein einfacher Job war das für die TROPHELIA-Jury, aus den 14 eingereichten Dossiers die sechs besten Ideen auszuwählen.
Die fünf Jury-Mitglieder haben sich nun entschieden – und der FEI hat folgende Teams zum Finale am 24. April in Bonn eingeladen:
  • Team "Björk" von der Technischen Universität Berlin
  • Team "Fizzzest" von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
  • Team "Gemüseblättchen" von der Hochschule Fulda
  • Team "Hempies" von der Technischen Universität Berlin
  • Team "kof.co" vom Karlsruher Institut für Technologie
  • Team "TrennBar" von der Hochschule Bremerhaven


Die Wettbewerbsbedingungen
TROPHELIA Germany 2018: Competition Rules (PDF, in English, 4 pages)

Die Jury-Mitglieder 2018
  • Martin Ammann (Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg)
  • Dr. Georg Böcker (Ernst Böcker GmbH & Co. KG, Minden)
  • Karin Dieckmann (Dieckmann Cereals GmbH, Rinteln)
  • Christin Haupt (The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co. KG Germany, Neu-Isenburg)
  • Dr. Martin Kersten (Kersten Engineers GmbH, Landsberg am Lech)

So entscheidet die Jury!
TROPHELIA Deutschland 2018: Bewertungsformular der Jury (PDF, 1 Seite)

Der Zeitplan
  • bis 2. März 2018: Einladung der sechs besten Teams zur Produktpräsentation in Bonn
  • 24. April 2018: TROPHELIA Deutschland 2018 – Das Finale mit Produktpräsentationen und Prämierung in Bonn
  • 21./22. Oktober 2018: ECOTROPHELIA Europe 2018 – Das Finale im Rahmen der SIAL in Paris: Teilnahme des deutschen Gewinnerteams

Bleiben Sie hier auf dem Laufenden: www.facebook.com/trophelia
(Alle wichtigen Infos werden natürlich auch auf anderen Wegen bekanntgegeben.)

TROPHELIA-Wettbewerbe der Vorjahre
Acht Mal wurde TROPHELIA Deutschland bereits erfolgreich durchgeführt. Ausführlichere Infos zu jedem Wettbewerb:
Bite. Stir. Enjoy. So lautet der Slogan von "Mixcuit", einer raffinierten 3-in-1-Lösung: Mit dem schmackhaften "Rührkeks" werden Plastikrührstäbchen und Zuckertütchen ersetzt, so dass jede Menge Müll vermieden wird.
2016
Das Gewinnerprodukt: "Silk Tofu", das Dessert-To-Go mit vietnamesischen Wurzeln.


Gold für "Droptail" - der Cocktail mit dem ganz besonderem Clou!
2013
So sieht "Cruemel" aus!


Goldmedaille für "ZwieBiss"!
So sehen Sieger aus!


Zurück zur Übersicht