17. FEI-Kooperationsforum "Proteinversorgung der Zukunft"
am 24. April 2018
(inkl. TROPHELIA Deutschland 2018)
Anmeldungen sind ab sofort möglich!
Unternehmen/Projektausschüsse

17. FEI-Kooperationsforum "Proteinversorgung der Zukunft – Chancen für mehr Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz in der Lebensmittelproduktion" (inkl. TROPHELIA Deutschland 2018)

Die Ressourcen werden knapper. Gleichzeitig stehen große gesellschaftliche Herausforderungen wie Klimawandel und Bevölkerungswachstum und die damit verbundene Nahrungssicherung auf dem Plan: Im Jahr 2050 werden laut Prognosen 9,8 Milliarden Menschen auf der Erde leben, die mit Lebensmitteln versorgt werden müssen. Dafür ist vor allem die nachhaltige Bereitstellung hochwertigen Proteins von großer Bedeutung. Tierische Produkte wie Fleisch und Milch spielen dabei bis heute eine wichtige Rolle, doch für die künftige Deckung des globalen Proteinbedarfs bedarf es dringend alternativer Proteinquellen. Vor diesem Hintergrund sind auch reiche Industrieländer wie Deutschland gefragt, Ansätze und Lösungen für eine alternative Proteinversorgung zu entwickeln. Hier setzt das FEI-Kooperationsforum 2018 an, zu dem wir Sie herzlich am 24. April 2018 in den Universitätsclub Bonn einladen. Mehr

TROPHELIA 2018: 15 Teams haben sich angemeldet!

TROPHELIA Deutschland findet 2018 zum neunten Mal statt. Gesucht werden die besten Ideen für innovative Lebensmittelprodukte, die auch mit einem ökologischen Benefit überzeugen. Diese werden beim Finale am 24. April 2018 – zeitgleich zum FEI-Kooperationsforum – einer Jury vorgestellt.
Bis zum 8. Dezember haben sich insgesamt 15 studentische Teams von 9 Hochschulen für TROPHELIA 2018 angemeldet. Zu TROPHELIA 2018

BMWi-Staatssekretär Matthias Machnig gratuliert FEI zum 1.000. Projekt der Industriellen Gemeinschaftsforschung für die Lebensmittelwirtschaft

BMWi-Staatssekretär Matthias Machnig (Mitte) überreicht FEI-Geschäftsführer Dr. Volker Häusser (2. v. l.) den Zuwendungsbescheid für das IGF-Projekt 19745 N. Dr. Knut Franke (rechts) und Dr. Dana Middendorf (2. v. r.) vom DIL werden gemeinsam mit der Arbeitsgruppe von Prof. Heiko Briesen (links) von der TU München am 1.11. mit den Forschungsarbeiten beginnen.
Berlin, 11. Oktober 2017
Seit über 60 Jahren hat sich in Deutschland ein Programm in besonderer Weise in der Mittelstandsförderung bewährt: Die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF). Seit Anbeginn ist auch der FEI in das IGF-Netzwerk eingebunden: Am 1. November kann der FEI sein 1.000. IGF-Projekt an den Start bringen.
Zu diesem Anlass hat BMWi-Staatssekretär Matthias Machnig am 11. Oktober in Berlin dem Geschäftsführer des FEI, Dr. Volker Häusser, den Zuwendungsbescheid für ein IGF-Projekt überreicht, mit dem das BMWi eine Förderung von 416.000 Euro zusichert. Zugute kommt die Fördersumme einem Projekt, das für mehr Produktqualität und Ressourceneffizienz in der Schokoladenherstellung sorgen wird. Mehr

Jahrestagung 2017

Bildergalerien

­

­ ­
  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

Einreichungstermine

Nächster FEI-Einreichungstermin
für IGF-Anträge:
1. März 2018 Hinweise/Antragsverfahren

Termine

Veranstaltungskalender