"Von jedem Euro, der in FEI-Projekte investiert wird, profitiert die mittelständische Lebensmittelwirtschaft."
Dr. Götz Kröner, Hermann Kröner GmbH
FEI-Vorsitzender
FEI-Projektbörse

Studierende entwickeln Ideen für nachhaltig produzierte Lebensmittel: FEI schreibt Wettbewerb TROPHELIA Deutschland 2021 aus

"Kof.co", "TempSta" und "Insectastic" heißen die Produktideen, die von 2018 bis 2020 bei TROPHELIA Deutschland gewonnen haben – zwei der Ideen schafften es auch beim europäischen Wettbewerb ECOTROPHELIA aufs Podest.
Welche Ideen im nächsten Jahr bei dem Studierendenwettbewerb für nachhaltig produzierte Food-Innovationen besonders überzeugen, wird sich am 27. April 2021 zeigen: Dann präsentieren sechs ausgewählte Teams ihre Produktideen beim Finale von TROPHELIA Deutschland in Bonn. Der FEI fordert derzeit Teams von Studierenden aus ganz Deutschland auf, sich mit ihrer Produktidee für TROPHELIA Deutschland 2021 anzumelden. Zur Pressemitteilung vom 4. November 2020

FEI-Projektbörse für neue IGF-Projektideen

19 Mio. € zusätzlich stellt das BMWi 2020 der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) zur Verfügung, um die Innovationsaktivitäten des deutschen Mittelstands zu fördern. Als Dachorganisation der Lebensmittelindustrie ermöglicht der FEI allen interessierten Unternehmen, v.a. KMU, und allen interessierten Forschungseinrichtungen an diesem Programm zu partizipieren und nachhaltig miteinander zu kooperieren.
In Hinblick auf den nächsten Einreichungstermin für neue IGF-Anträge am 20. November 2020 weisen wir auf die bewährte FEI-Projektbörse hin: Über diese bieten wir interessierten Akteuren die Möglichkeit, Partner zu finden sowie Beteiligungs- und Unterstützungsinteresse der Industrie an neuen IGF-Vorhaben abzufragen. Mehr

Den Noroviren Dampf gemacht! Kaltvernebeltes Wasserstoffperoxid sorgt für mehr Sicherheit von Obst und Gemüse

Noroviren sind wahre Überlebenskünstler: Sie überstehen Tiefkühltemperaturen von bis zu -150 °C und auch längere Backprozesse bei 200 °C. Auch außerhalb ihres Wirtes – auf Türklinken, Küchen-Arbeitsflächen oder Lebensmitteln – können sie länger als eine Woche überdauern. Die weltweit vorkommenden Erreger können beim Menschen akute Magen-Darm-Erkrankungen und aufgrund ihrer hohen Infektiosität und Stabilität gegenüber Umwelteinflüssen größere Ausbrüche auslösen.
In der 35. Ausgabe von "FEI im Fokus", die Anfang Februar versandt wurde, lesen Sie mehr über das Best-Practice-Projekt, mit dessen Ergebnissen die durch Lebensmittel verursachten Norovirus-Erkrankungen deutlich reduziert werden können. Zum Online-Beitrag

Forschungspolitiker Kaufmann zu Besuch an der Uni Hohenheim

Bildergalerien

­

­ ­
  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

Projektförderung

Nächster FEI-Einreichungstermin
für IGF-Anträge:
1. März 2021 Antragsverfahren

Termine

Veranstaltungskalender