Projektförderung:
Neue IGF-Anträge bis zum
15. Juni 2020 einreichen!
Unternehmen/Projektausschüsse

Das richtige Signal in der Corona-Krise: BMWi bewilligt sieben neue IGF-Projekte zur Lebensmittelforschung

Die Lebensmittelforschung für den Mittelstand geht voran: Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat über sein Förderprogramm Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF) sieben neue Projekte zur Lebensmittelforschung auf den Weg gebracht, die vom FEI koordiniert werden. Das Fördervolumen dieser Projekte umfasst 3,02 Mio. Euro.
"Wir begrüßen es sehr, dass das BMWi jetzt – mitten in der Corona-Krise – das richtige Signal für die Lebensmittelwirtschaft setzt und dem FEI sieben IGF-Projekte zur Lebensmittelforschung bewilligt hat. Denn nur mit kontinuierlicher Lebensmittelforschung für den Mittelstand sind die deutschen Produzenten in Industrie und Handwerk in der Lage, ihre Innovationsaktivitäten fortzuführen und die Versorgung mit hochwertigen, sicheren und zugleich preiswerten Lebensmitteln zu gewährleisten," betont dazu der FEI-Vorsitzende und Familienunternehmer Dr. Götz Kröner. Mehr

Proof of Concept in Vorbereitung: Antikörper aus der Kuh gegen Ausbreitung des Coronavirus

Finalisten bei der Bewerbung um den Otto-von-Guericke-Preis 2019: Prof. Dr. Ulrich Kulozik und Dr. Hans-Jürgen Heidebrecht Im Rahmen mehrerer erfolgreicher IGF-Projekte des FEI unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrich Kulozik von der TU München wurde ein anwendungsreifes Verfahren entwickelt, mit dem spezifische Antikörper aus Milch immunisierter Kühe erzeugt und gewonnen werden, die bei Antibiotika-Resistenzen eingesetzt werden können.
Dieses Verfahren könnte auch als Basis genutzt werden, um Präparate zu entwickeln, mit denen möglicherweise der aktuellen Corona-Krise entgegengewirkt werden kann, wie der Projektleiter Dr. Hans-Jürgen Heidebrecht ausführt. Ein Proof of Concept (PoC) ist derzeit in Vorbereitung. Mehr

FEI-Vorsitzender Dr. Götz Kröner: „Lebensmittelproduktion und Lebensmittelforschung sind systemrelevant!“

FEI-Vorsitzender Dr. Götz Kröner Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung vom 23. März 2020 die Anerkennung der gesamten Land- und Ernährungswirtschaft als systemrelevante Infrastruktur beschlossen, da die Unternehmen einen essentiellen Beitrag zur Versorgungssicherheit mit Lebensmitteln leisten.
Der FEI-Vorsitzende Dr. Götz Kröner begrüßt diese Entscheidung und betont: „Ohne Lebensmittelforschung wären die Unternehmen der Lebensmittelproduktion nicht in der Lage, eine so herausragende Auswahl an ebenso hochwertigen wie preiswerten und sicheren Lebensmitteln zu produzieren. Dazu hat die Industrielle Gemeinschaftsforschung (IGF), die für die Lebensmittelwirtschaft über den FEI koordiniert wird, in den letzten sechs Jahrzehnten einen immensen Beitrag geleistet. Lebensmittelproduktion und Lebensmittelforschung sind systemrelevant!“ Mehr

FEI-Jahrestagung 2019

Bildergalerien

­

­ ­
  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Innovationsfelder

    Innovationsfelder 16 Innovationsfelder
    im Fokus des FEI

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

  • Branchenimpulse

    Branchenimpulse FEI-Gemeinschaftsforschung
    als Impulsgeber für
    14 Lebensmittelbranchen

Projektförderung

Nächster FEI-Einreichungstermin
für IGF-Anträge:
15. Juni 2020 Antragsverfahren

Termine

Veranstaltungskalender