Home Sitemap Kontakt Druckansicht FEI in English

Projektgenese

Der FEI ist durch seine Tätigkeit als Förderer von Vorhaben der aktiver Mittler und Katalysator im industriellen Innovationsprozess. Er bietet den institutionellen Rahmen für die Ideengenerierung, die Partnerfindung, die Projektevaluierung, die Problemlösung und den Ergebnistransfer für eine breite industrielle Nutzung im Rahmnen der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF).

Unternehmen, Fachverbände oder Forschungsinstitute können bei der Projektgenerierung gleichermaßen als Initiatoren auftreten. Der FEI berät mehrmals jährlich über die Förderung neuer Projekte, die zu bestimmten Stichtagen eingereicht werden können. Die Entscheidung erfolgt auf der Grundlage einer fachlichen Begutachtung durch den Wissenschaftlichen Ausschuss des FEI.

Die wissenschaftliche Projektdurchführung an Instituten mit anerkannter Expertise erfolgt in enger Kooperation mit den jeweils interessierten Unternehmen und Branchenverbänden. Projektbegleitende Ausschüsse der Industrie sichern dabei in jeder Phase die Praxisnähe der Vorhaben.
Ein branchenweiter Ergebnistransfer ist integraler Bestandteil der Projekte. Die jeweiligen Fachverbände dienen dabei als Informationsmultiplikatoren, um eine breite Nutzung der Ergebnisse sicherzustellen.


Grafik Projektgenese

Interessierte Antragsteller sollten sich vor Einreichung von Forschungsanträgen mit der FEI-Geschäftsstelle in Verbindung setzen und sich über die aktuellen Antragsmodalitäten sowie über die Grundsätze des FEI zur Förderung und Begutachtung von Vorhaben der Industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) informieren.

Förderfähig sind nur Vorhaben, die von öffentlich-rechtlichen oder gemeinnützigen Forschungseinrichtungen durchgeführt werden.

Der FEI im Innovationsprozess

FEI-Service








"FEI im Fokus"

Titelbild "FEI im Fokus" 17/Februar 2014
Die Newsletter-Ausgabe 17/Februar 2014 ist online: Klicken Sie rein!
Mehr zum Thema"FEI im Fokus"

FEI-Jahresreport 2012/2013

FEI-Jahresreport 2012/2013
Auf 50 Seiten wird das Spektrum und die Vielfältigkeit der FEI-Aktivitäten von Sommer 2012 bis Sommer 2013 verdeutlicht. Der gedruckte Report kann noch bestellt werden!
Mehr zum ThemaFEI-Jahresreport 2012/2013

F&E-Navigator

zur Standortkarte
Links und Informationen zu 120 Forschungseinrichtungen


Projektdatenbank

Projekte suchen und finden
Die FEI-Projektdatenbank umfasst 423 Projekte, die seit 2000 gefördert wurden -
von A wie Aroma bis Z wie Zerschäumung.
Mehr zum ThemaProjektdatenbank