Logo Ausgabe 08/2017
Sehr geehrte Damen und Herren,
wir freuen uns, Ihnen die monatliche Ausgabe von "FEI-Aktuell" vorstellen zu können.

In Ausgabe 08/2017 finden Sie folgende Themen:
Projekt des Monats August 2017: Fruchtige Snacks und natürliche Fruchtaromen – Innovative Produkte dank energieeffizienter und produktschonender Trocknung
FEI-Termine: Die letzten freien Plätze sichern bei der FEI-Jahrestagung vom 4.-6. September 2017 in Hohenheim
CORNET: Neue Anträge für transnationale Forschungsprojekte spätestens bis zum 22. August 2017 einreichen
ECOTROPHELIA: Auf nach London! Deutsches Gewinnerteam reist mit "Mixcuit" zu europäischem Entscheid in die britische Hauptstadt
Projekt des Monats August 2017
Fruchtige Snacks und natürliche Fruchtaromen – Innovative Produkte dank energieeffizienter und produktschonender Trocknung

Ob heimische Himbeeren oder exotische Gojibeeren: Um in den Genuss ihres besonderen Geschmacks und Aromas außerhalb ihrer Frische-Saison kommen zu können, werden viele Früchte tiefgefroren oder getrocknet. Zwei Verfahren haben sich für die Trocknung etabliert, beide sind mit Nachteilen behaftet. Vor diesem Hintergrund suchen Wissenschaftler nach alternativen Trocknungsverfahren, mit denen der natürliche Geschmack von frischen Früchten besser und mit einem angemessenen Aufwand erhalten bleibt.

FEI-Termine
Die letzten freien Plätze sichern bei der FEI-Jahrestagung vom 4.-6. September 2017 in Hohenheim

Unter dem Motto "Industrielle Gemeinschaftsforschung als Katalysator des innovativen Mittelstands" findet vom 4.-6. September 2017 die FEI-Jahrestagung an der Universität Hohenheim statt.
Über 100 Teilnehmer haben sich bereits angemeldet – sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme an unserer Netzwerkveranstaltung. Rund um die Vortragsveranstaltung bieten wir informative wie gesellige Programmpunkte an.

CORNET
Neue Anträge für transnationale Forschungsprojekte spätestens bis zum 22. August 2017 einreichen

Die IGF-Fördervariante CORNET bietet die Möglichkeit, Gemeinschaftsforschungsprojekte transnational durchzuführen, d.h. deutsche IGF-Projekte durch Parallelaktivitäten in anderen EU-Ländern zu erweitern und damit – unter Bündelung nationaler Mittel – als europäische Kooperationsvorhaben durchzuführen. Die Frist für die Einreichung neuer Anträge für CORNET-Vorhaben im 24. Call ist der 22. August 2017.
Eine Übersicht aller CORNET-Projekte des FEI finden Sie ebenfalls auf der Seite.

ECOTROPHELIA
Auf nach London! Deutsches Gewinnerteam reist mit "Mixcuit" zu europäischem Entscheid in die britische Hauptstadt

Die Koffer sind noch nicht gepackt, doch das Team des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), das im April mit der Produktidee "Mixcuit" den ersten Platz beim Ideenwettbewerb TROPHELIA Deutschland gewonnen hat, steht bereit! Die vier Studentinnen und zwei Studenten werden Deutschland mit ihrem "Mixcuit" beim europäischen ECOTROPHELIA-Wettbewerb vertreten, der vom 21.-22. November in London stattfinden wird. Wer den schmackhaften "Rührkeks" vorab probieren möchte, wird im Rahmen der FEI-Jahrestagung in Hohenheim am 6. September dazu Gelegenheit haben.

Herausgeber

Forschungskreis der Ernährungsindustrie e.V. (FEI)
Godesberger Allee 142-148
53175 Bonn

Telefon: +49 228 3079699-0
Telefax: +49 228 3079699-9

E-Mail: fei@fei-bonn.de
Internet: www.fei-bonn.de

Vertretungsberechtigt nach §5 TMG: Dr. Volker Häusser, Geschäftsführer

Redaktion: Daniela Kinkel, PR-Referentin

Eintrag im Vereinsregister Bonn: Registernummer 6278
Datenschutz | Impressum © 2017 FEI