Home Sitemap Kontakt Druckansicht FEI in English

Europäische Technologieplattform (ETP) "Food for Life"

"Food for Life" Technologieplattformen spielten im 7. EU-Rahmenprogramm eine zentrale Rolle, auch hinsichtlich der Definition von Förderprioritäten. Auch unter Horizon 2020 sind diese Aktionsplattformen, die den Forschungsbedarf eines Wirtschaftsbereichs transnational bündeln, weiterhin ein gefragter Gesprächspartner in der EU-Kommission. Die ETP „Food for Life“ dient der europaweiten Vernetzung von Forschungspartnern aus Industrie und Wissenschaft. Der FEI ist seit Start der Plattform in den Gremien und Arbeitsgruppen der ETP vertreten und vertritt in ihr als Nationale Plattform die Interessen des deutschen Lebensmittelbereichs.

Informationen zur Europäischen Plattform.


Veranstaltung

  • ETP Stakeholder Meeting “Five years of the ETP Food for Life
    Boosting research for competitiveness - Vision for Europe 2020”
    am 3. März 2010, Brüssel

Newsletter


Dokumente


Projektdatenbank



Der FEI als Nationale Food-Plattform

Als ein direktes Ergebnis der nationalen Konsultationen zur Strategischen Forschungsagenda hat eine Reihe von Ländern die Entscheidung getroffen, Nationale Food-Plattformen aufzubauen bzw. bestehende Strukturen im Land zu diesem Zweck zu nutzen.
Mit dem Netzwerk der Nationalen Food-Plattformen konnte ein wertvolles Instrument geschaffen werden, eine Kommunikation der Ländern/Regionen in Europa mit der ETP Food zu etablieren.
Die Nationalen Food-Plattformen tauschen sich aktiv zu Erfahrungen und nationalen Verfahren aus, stellen Verbindungen zwischen Interessensgruppen verschiedener Länder her und unterstützen den Aufbau und die Entwicklung neuer und junger Food-Plattformen insbesondere in den neuen Mitgliedstaaten der EU.
Bislang haben sich europaweit 34 Nationalen Food-Plattformen etabliert.
Übersicht und Ansprechpartner (z.B. für Kontakte zu Forschungspartnern oder -einrichtungen in anderen Ländern)

Treffen der Nationalen Food-Plattformen
Die Treffen der Nationalen Food-Plattformen dienen dem Austausch von Best-Practice-Beispielen zur Etablierung von nationalen Netzwerken zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen im Wirtschafts- und Wissenschaftsbereich Lebensmittel, dem Aufbau von transnationalen Netzwerken sowie der Information und Weitergabe von Ideen für Innovationensförderung insbesondere zugunsten für KMU. Die Protokolle der Treffen der Nationalen Food-Plattformen sind auf der Homepage der ETP veröffentlicht.


Aktivitäten des FEI als Nationale Food-Plattform
Der FEI ist seit mehr als 50 Jahren die bundesweit übergreifende Forschungsorganisation für alle Branchen der Lebensmittelwirtschaft. Er kooperiert mit mehr als 120 renommierten Forschungsinstituten und bringt dadurch Wirtschaft und Wissenschaft der Lebensmittelszene erfolgreich zusammen.

Als Nationale Food-Plattform sieht sich der FEI als Kontakt- und Informationsstelle für die ETP Food verantwortlich:

  • Deutsche Auftaktveranstaltung der ETP Food (2. Mai 2006, Bonn)
  • Mit Blick auf europäische Forschungsaktivitäten stellt der FEI der deutschen Szene umfangreiche aufgearbeitete Informationen zu Ausschreibungen und ETP Food-Aktiviäten bereit (EU-Info)
  • Bekanntmachung der Strategischen Forschungsagenda der ETP Food bei den nationalen Fördermittelgebern
  • FEI-Informationsflyer in Englisch (PDF, 1,4 MB)
  • zur Vermittlung von Kooperationspartnern für nationale und europäische Projekte

Der FEI ist als Branchenvertreter der deutschen Lebensmittelszene für F&E auf nationaler und europäischer Ebene aktiv und greift dabei auf seinen FEI-Expertenpool zurück:

  • beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V. (BDI)
  • beim Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi)
  • Mitglieder des Wissenschaftlichen Ausschusses und des FEI sind als EU-Gutachter sowie in den ETP-Food-Gremien aktiv.
  • Der FEI ist als Vertreter der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE) Mitglied der Forschungsgruppe des Europäischen Dachverbandes der Lebensmittel- und Getränkeindustrie (FoodDrinkEurope (die frühere CIAA))).


Ansprechpartner


Deutsche Food-Plattform:

Nationale Food-Plattformen:
  • Daniele Rossi (E-Mail)
  • Maurizio Notarfonso, Sekretariat (E-Mail)

European Food-Platform (ETP):

FEI-Service








"FEI im Fokus"

Einladung/Programm zur FEI-Jahrestagung 2014
Die Newsletter-Ausgabe 18/Juni 2014 ist online: Klicken Sie rein!
Mehr zum Thema"FEI im Fokus"

FEI-Jahresreport 2012/2013

FEI-Jahresreport 2012/2013
Auf 50 Seiten wird das Spektrum und die Vielfältigkeit der FEI-Aktivitäten von Sommer 2012 bis Sommer 2013 verdeutlicht. Der gedruckte Report kann noch bestellt werden!
Mehr zum ThemaFEI-Jahresreport 2012/2013

F&E-Navigator

zur Standortkarte
Links und Informationen zu 120 Forschungseinrichtungen


Projektdatenbank

Projekte suchen und finden
Die FEI-Projektdatenbank umfasst 430 Projekte, die seit 2000 gefördert wurden -
von A wie Aroma bis Z wie Zerschäumung.
Mehr zum ThemaProjektdatenbank