14. Kooperationsforum:
"Upcycling in der Lebensmittel-
produktion: Chancen für die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren"
(inkl. TROPHELIA Deutschland 2015)
TROPHELIA 2015: Neun Teams sind dabei!

TROPHELIA 2015: Neun Teams sind dabei!

Bei TROPHELIA Deutschland werden auch 2015 wieder die besten Ideen für innovative Lebensmittelprodukte gesucht.
Neun Teams haben bis zum 26. Januar die detaillierten Beschreibungen ihrer Idee - die Produkt-Dossiers - eingereicht.
Nun ist die Jury an der Reihe: Am 6. März geben wir bekannt, welche Teams am 28. April zur Präsentation eingeladen werden! Mehr

Schäume systematisch erforscht: Wissenschaftler liefern im Rahmen eines DFG/AiF-Clusterprojektes fundierte und praxisnahe Ergebnisse für die Entwicklung neuer und energiereduzierter Lebensmittel

Anwender, Forscher und Förderer: Prof. Dr. Antonio Delgado (Universität Erlangen-Nürnberg), Dr. Matthias D. Eisner (Hochwald Foods GmbH), Dr. Volker Häusser (FEI), Dr. Bernd Giernoth (DFG) und Dr. Burkhard Schmidt (AiF).
Bonn, 26. September 2014
Schäume sind in Lebensmitteln weit verbreitet und sehr beliebt. Doch bislang erfolgt das Schäumen von Lebensmitteln vorrangig nach dem Trial-and-Error-Prinzip.
Vor diesem Hintergrund initiierte der FEI 2011 ein DFG/AiF-Clusterprojekt mit dem Ziel, das Verhalten von Lebensmittelschäumen umfassend zu beschreiben. Die Arbeiten an dem Clusterprojekt konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. Mehr

Projekt des Monats

01.2015

Abnehmen mit leichteren Lebensmitteln:
Forscher entwickeln Fettersatz aus Molke und Pektin Mehr

FEI im Fokus


Newsletter 19/Oktober 2014
Die Herbstausgabe: Lesenswert! Mehr

Projektdatenbank

Einreichungstermin

Nächster FEI-Einreichungstermin für IGF-Anträge: 18.3.2015 Hinweise/Antragsverfahren

Termine

Alle Termine

Jahrestagung 2014

Bildergalerien